Funktionale Sicherheit

Wir sind Ihr Partner für die Entwicklung von sicherheitsrelevanter Elektronik.

Mit unserer langjährigen Erfahrung und Expertise in diesem Bereich unterstützen wir Sie nicht nur in der Umsetzung der Funktionalen Sicherheit in Entwicklungsprojekten, sondern auch bei der Etablierung einer nachhaltigen Sicherheitskultur.

  • Zusammen mit Ihnen gestalten und implementieren wir maßgeschneiderte, effiziente und transparente Prozesse und ermöglichen so nachhaltige kontinuierliche Verbesserung.

  • Als erfahrene Sicherheitsmanager und -ingenieure unterstützen wir Ihre Produktentwicklung – von der Konzeptarbeit bis zum Safety Case.

Maschinenbau

IEC 61508 – ISO 13849 – IEC 62021

Die Maschinenindustrie unterliegt der Maschinenrichtlinie und einer Reihe von verschiedenen, harmonisierten Normen, die mit ihr verbunden sind.

Unser Know-how umfasst Machinerynormen aller drei Ebenen (A, B und C) und die Erfüllung der damit verbundenen, regulatorischen Anforderungen.

Wir unterstützen unsere Kunden in:

  • Implementierung von Maßnahmen gem. Typ B Standards (ISO13849 und IEC62061) bezüglich allgemeiner Sicherheit Designprinzipien.
  • Gefahrenidentifikation und Analyse (gem. A Standard ISO12100)
  • Analyse sicherheitsrelevanter Funktionen und Anforderungen, die typisch für unterschiedliche Maschinentypen sind (type C Standards).

CLIENT

CLIENT

Automotive

ISO 26262 – ISO/PAS 21448

Die Automobilindustrie unterliegt einem nie dagewesenen Strukturwandel, mit dem Gesetzgebung und Normen Schritt halten müssen.

Wir unterstützen unsere Kunden dabei, ISO26262-konforme Prozesse zu etablieren. Außerdem bieten wir jederzeit und bedarfsgemäß Schulungen zu allen Themengebieten der funktioinalen Sicherheit an.

Wir unterstützen Sie außerdem beim Kompetenzaufbau und Umsetzung von Anforderungen aus der neuen ISO/PAS 21448 (SOTIF). In diesem Kontext unterstützten wir z.B. einen unserer Kunden bei der Durchführung von Unabhängigkeitsanalysen (DFA) für einen vollautomatischen (Level 4) Autobahn-Autopiloten.

CLIENT

CLIENT

CLIENT

Railway

EN50126 – EN50128 – EN50129

Ähnliche wie Machinery ist Railway eine hochregulierte Branche, in der die Einhaltung technischer Standards eine zwingende Voraussetzung zur Einhaltung von Richtlinien und Gesetzen ist.

Wir beraten Sie in jedem Teil des RAMS-Prozesses gem. EN5012x sowie damit verbundener technischer Standards für Kommunikations- und Signalsysteme. Unsere Erfahrung umfasst außerdem die branchenübergreifende Norm IEC61508.

CLIENT

Neueste Meldungen

Nicole Wenzler

Head of Functional Safety

Kontakt